RSS Feeds

Ihr könnt die Beiträge dieses Blogs als RSS Feeds abonnieren. Dadurch verpasst Ihr keinen neuen Beitrag.

Geht zunächst zum "Kontakt"-Menü.

Wählt dann aus dem Untermenü unterhalb "RSS Feeds" den Teil des Blogs aus, dessen Beiträge Euch interessieren - nehmt dazu am besten Firefox oder einen anderen Browser mit eingebauter RSS-Funktion:

  • Blog: Alle Beiträge aus dem Blog

  • Sozialgerichts-Blog: Alle Beiträge aus dem Sozialgerichts-Blog (Linkes Navigationsmenü)

  • Übrige Artikel: Sämtliche weiteren Artikel, die weder unter den Menüeinträgen "Blog", noch "Rechts-Blog" gelistet sind.

 

Viel Spass und Erfolg!

 

E-Mail

Kommentare   

0 #1 Kommentare abonnierenOtto 2013-07-14 14:26
Wenn ich es recht verstehe kann/muss man die Kommentare gesondert und zusätzlich zu den drei obengenannten Feeds abonnieren. Die Kommentare sind ja oft sehr gehaltvoll. Und halten auf dem Laufenden auch während der langen Zeiten in denen sich in den normalen drei Feeds nichts tut.

Ohne Eingabe Ihrer email-Adresse haben Sie kein Recht, hier einen Kommentar zu schreiben.