Relaunch der Website

Die Zeit und mit ihr die Technik schreiten bekanntlich unaufhaltsam voran.

Manchmal führt die voranschreitende Technik aber auch dazu, dass Dinge nicht mehr funktionieren. Letzte Woche machte mich ein aufmerksamer Nutzer - herzlichen Dank dafür an dieser Stelle - darauf aufmerksam, dass die Kommentarfunktion defekt ist.

Also entschloss ich mich, das zu tun, was ich mir ohnehin schon länger vorgenommen hatte: der Site ein vollständige Upgrade auf die allerneueste Technologie zu geben.

Ich denke, es hat sich gelohnt und hoffe, dass es Euch gefällt.

Die Site ist jetz voll "responsive", so dass Ihr sie auch bequem auf Eurem Smartphone und Tablet anschauen könnt ;-)

Ich habe die Menüs komplett neu organisiert und hoffe, dass Ihr Euch jetzt besser und schneller zurecht findet, respektive die für Euch wichtigen Themen schnell genug findet.

Dabei habe ich den jeweils ersten Menüeintrag eines Menüs in dessen ersten Untermenü-Eintrag nochmals "gespiegelt". Weshalb ich das gemacht habe, erkläre ich hier.

Selbstverständlich sind die alten links erhalten geblieben, so dass Ihr ohne Schwierigkeitn mit Euren Lesezeichen immer noch zum selben Ort kommen solltet ;-).

Falls hier etwas nicht klappt, schickt mir doch bitte eine email über das Kontaktformular.

Wie gewohnt, könnt Ihr Euch über die Site gegenseitig emails senden - vorausgesetzt, Ihr seid registriert.

Achtung an die "alten Hasen": falls Ihr den link zu den "Privaten emails" vermisst: den findet Ihr an gewohnter Stelle nach dem Einloggen.

Wenn Ihr die email-Funtkion benutzt, überprüft bitte Eure Einstellungen! Ich bin mir nicht sicher, ob Eure Einstellungen, beispielsweise, ob Ihr eine offline-Nachricht bei neuen emails erhaltet, erhalten geblieben sind. Eure emails sind auf jeden Fall noch da, weil sie in der Datenbank gespeichert wurden ;-).

Mich findet Ihr übrigens ab sofort nicht mehr in der Liste der email-Empfänger. Schreibt mir bitte eine email über das Kontaktformular, das Ihr nun sofort finden solltet ;-) Mir ist es einfach zu lästig, mich jedes Mal in die Site einzuloggen, um mit Euch zu kommunizieren.

Einige Kleinigkeiten funktionieren noch nicht: ich werde mich in den nächsten Tagen um die RSS-Feeds kümmern, die mit der alten Technologie nun nicht mehr wie - für mich - gewohnt erzeugt werden.

 

Jedenfalls könnt Ihr ab sofort wieder kommentieren! ;-)

Wenn Ihr mögt, schreibt mir doch in die Kommentare, wie Euch die neue Site gefällt.

Viele Grüße

Matthias

 

E-Mail

Ohne Eingabe Ihrer email-Adresse haben Sie kein Recht, hier einen Kommentar zu schreiben.